Begegnungen

Vorschau Spiele

Aktive
SGM Waldburg/Grünkraut

Punktspiele:

Winterpause

Sonntag, 24.03.2019, in Waldburg
Team 2, 13.15 Uhr
SG Waldburg/Grünkraut II – SV Reute II
Team 1, 15.00 Uhr
SG Waldburg/Grünkraut
I – SV Reute I

Sonntag, 31.03.2019, in Grünkraut
Team 2, 13.15 Uhr
SG Waldburg/Grünkraut II – FG 2010 WRZ II
Team 1, 15.00 Uhr
SG Waldburg/Grünkraut I – FG 2010 WRZ I



Jugend

Winterpause

Hallenrunde 2018/19
Vorrunde
ausgeschieden
F3-Junioren
E1-Junioren
E2-Junioren
D1-Junioren
D2-Junioren
B1-Junioren

Zwischenrunde

Sonntag 16.12.2018
C1-Junioren, 15.00 Uhr in Grünkraut

Endrunde

A1-Junioren

Tabellenführer zu Gast in Grünkraut - geänderte Anstoßzeiten PDF Drucken E-Mail

ACHTUNG: geänderte Anstoßzeiten
Heimspielsonntag Grünkraut tolles Programm
:
13.15 Uhr, Frauen Kreisliga A - TSV Grünkraut - SV Immenried II
15.15 Uhr, Herren Kreisliga B - SG Waldburg/Grünkraut II - SV Haisterkirch II
17.00 Uhr, Herren Kreisliga A - SG Waldburg/Grünkraut I - SV Haisterkirch I

haistergau

Am kommenden Sonntag ist der Bezirksligaabsteiger und aktueller Tabellenführer SV Haisterkirch zu Gast in Grünkraut. Ohne Niederlage reisen die Gäste zur SG Waldburg/Grünkraut zum Spiel nach Grünkraut an. Aber auch der Gastgeber hat eine Serie zu verteidigen. Denn seit Bestand der SG Waldburg/Grünkraut hat die Heimmannschaft noch kein Spiel in Grünkraut verloren. Und genau diese Serie möchten die Jungs um Coach Thomas Lupfer und Kapitän Sven Langbein nicht abbrechen lassen.
Hauptaugenmerk und das kann der SV Haisterkirch sicher schon nicht mehr hören liegt natürlich wie immer bei den Spielen auf Top Stürmer Jakob Schuschkewitz (10 Tore in 7 Spielen), der natürlich in der Lage ist so ein Spiel zu entscheiden. Doch sollte man nicht vegessen, auch der SV Haisterkirch beginnt mit 11 Mann. Die Gäste verfügen insgesamt über eine sehr ausgeglichene und sehr gute Mannschaft.
Die Ansätze in den letzten Spielen sind sehr gut, wenn die Mannschaft es hinbekommt konstanz in das Spiel zu bekommen und die sich bietenden Chancen zu nutzen, dann ist alles möglich!

Team 2 hat einen lauf und diesen gilt es mitzunehmen. Als aktuell Tabellensechster mit 4 Punkten Rückstand auf Platz 1 und 3 Punkte Rückstand auf Platz 2 kann man mit genügend Selbstvertrauen das Heimspiel angehen. Leider hat die Mannschaft von Chris Reutemann am Sonntag 2 Punkte verschenkt, und genau diese gilt es am Sonntag zu holen.

Wir hoffen auf viele Zuschauer und wünscher den Heimmannschaften viel Erfolg!

 

Wer ist online

Wir haben 23 Gäste online

Feed abonieren

Vereinsheim

Zum Arbeitsplan bitte hier klicken:



mse


zum Arbeitsplan