TSV Berg II - SG Waldburg/Grünkraut I 5:0

Gegen einen mit 7 !!! Spielern aus der Verbandsliga (unter anderem auch Kapitän Moritz Fäßler) antretenden TSV Berg II setzte es eine deutliche Auswärtsniederlage an deren Ende 5:0 als Ergebnis stand. Im Alleingang schoß der etatmäßige Sturm der ersten Berger Mannschaft (Deutelmoser und Munteanu) ein 3:0 zur Halbzeit heraus. Zwei weitere Tore und ein weiterer Schlüsselbeinbruch später konnte Team I der SG nur noch eine hohe Niederlage sowie einen weiteren Spielerausfall beklagen. Eine schnelle Genesung wünschen wir in diesem Zusammenhang unserem Kapitän Julian Ruedi. Nach Tobi Schuster, Mori Miller, Micha Baumann und Johannes Kiener fehlt somit eine weitere Stammkraft. Es gilt dennoch, sich dem Abstiegskampf zu stellen und sich in den nächsten Spielen auch "mal dreckige Punkte zu erkämpfen". Der Unterschied zum TSV Berg ist allerdings das wir kein Verbandsliga Team haben um aufzufüllen. Ein kleiner Lichtblick war dagegen das Comeback von Steffen Hauser, der gewohnt zuverlässig für Stabilität sorgte.

Kader
Lukas Wagner, Jule Ruedi, Pade Kibele, Flo Locher, Daniel Erb, Hubi Sterk, Deniz Akcicek, Julius Igel, Ernest Kinie, Simon Gröner, Laurin Riedesser, Patrick Kupfahl, Levin Wölfle, Steffen Hauser.